18. Februar 2020 Beate Küblbeck

Bayerisches Atelierförderprogramm für Bildende Künstlerinnen und Künstler


Der Freistaat Bayern bietet 100 Bildenden Künstlerinnen und Künstlern die Chance zwei Jahre lang einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 230 Euro zu ihren Atelierkosten (Miet- oder Finanzierungskosten) zu erhalten. Die Auswahl trifft eine fünfköpfige Kommission.

Schriftliche Bewerbungen können bis zum 31. Juli 2020 bei der Regierung von Oberbayern eingereicht werden, siehe hierzu:

https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/aufgaben/37199/40434/leistung/leistung_25352/index.html

https://www.stmwk.bayern.de/ministerium/foerderung/kunst/kuenstlerfoerderung.html