Bildrechte: Kultur Fonds-Energie des Bundes

Baldiger Start des Kulturfonds Energie des Bundes

Mit dem Kulturfonds Energie des Bundes bietet der Bund zusätzlich zu allgemeinen Entlastungsmaßnahmen gezielte Unterstützung für den Kulturbereich zur Bewältigung der hohen Energiekosten. Der Förderzeitraum erstreckt sich rückwirkend vom 1. Januar 2023 bis zum 30. April 2024.

Antragsberechtigt sind private und öffentliche Kultureinrichtungen wie auch Kulturveranstaltende, sofern sie ticketfinanzierte Kulturveranstaltungen in geschlossenen Räumen durchführen, die nicht selbst als Kultureinrichtung förderfähig sind. Künstlerinnen und Künstler individuell sind hier nicht antragsberechtigt.

Detaillierte Informationen zu den Antragsbedingungen – Welcher Anteil an Energiekosten wird gefördert? Wie funktioniert die Förderung? – finden Sie unter https://www.kulturfonds-energie.de/index.html

Bildrechte: Kultur Fonds-Energie des Bundes